BR 294 (Güterverkehr Braunschweig-Rühme - Harvesse)

Nach Inbetriebnahme des neuen VW-Logistikzentrums bei Harvesse begann im Oktober 2015 der Schienengüterverkehr auf dem "wiederbelebten" Streckenabschnitt  (vergleiche Fotoseite "Spurensuche 2014" und Baufotos unter Aktuelles 2015). Seither verkehrt das Vormittagszugpaar Braunschweig Rbf - RühmeVW bei Bedarf bis nach Harvesse, wobei hier nach bisherigen Beobachtungen  1-4 Schiebewandwagen befördert werden.


Idyllischer Herbstwald "am schwarzen Berge": 294 574 ist mit EK 53893 am gleichnamigen Stadtteil unterwegs Richtung Harvesse (31.10.16). Waggons der Relation RühmeVW - Harvesse werden neben dem VW-Lokschuppen übernommen (wie hier am 06.06.16), Waggons im "Durchlauf" Braunschweig Rbf - Harvesse dagegen werden dem Übergabezug nach RühmeVW am Schluss beigestellt und vor Einfahrt ins Werksgelände auf dem Streckengleis abgekuppelt.
Ein solcher Kurzzug bietet die Möglichkeit, den Bahnübergang "Am schwarzen Berge" von der Seite aufzunehmen: EK 53893 am 06.06.16. In Dammlage verläuft die Strecke in der Okerniederung nordwestlich von Ölper, EK 53893 hat am 14.11.16 immerhin 4 Waggons dabei (siehe auch Bild des Monats 12/2005). 
Hinter dem Bahnübergang der B214 durchfährt der Zug gleich die Unterführung der Stadtautobahn A392, von deren Böschung die Aufnahme am 05.07.16 entstand. Nach Umsetzen der Lok und Austausch der Waggons im Logistikzentrum beginnt die Rückfahrt in Harvesse am späten Vormittag. EK 53894 hat gerade den Mittellandkanal überquert und rollt gemächlich an Völkenrode vorbei (05.07.16).

zurück zur Fotoübersicht


Stand der Bearbeitung 14.11.16