Aktuelles (2017)

(hellblaue Schriftfarbe: spätere Ergänzungen bereits vorhandener Meldungen)
Trailerverkehr Bratislava Hafen - Braunschweig Hafen ab 18.04.17 (14.04.17):

     
Von links nach rechts: Am 09.04. wird im Hafen noch an der neuen Umschlagfläche nördlich des Lokschuppens (links außerhalb des Bildes) gearbeitet, die Waggons für den Premieren-Zug sind bereits am 06.04. eingetroffen und stehen am Nordkai bereit. Am 13.04. fanden Einweisungsfahrten mit der 225 006 der EGP statt, hier unterwegs an der Schmalbachstraße sowie die Durchfahrt in Gliesmarode (beide Aufnahmen: T. Lobach). Die für den 18.04. geplante Premierenfahrt verschiebt sich auf den 24.04.(nachmittags ab Braunschweig Hafen). Stand 24.04.: Der Betriebsstart ist weiterhin ungewiss...
Gleiserneuerung Braunschweig Gliesmarode - Braunschweig Hbf/Rbf (12.04.17):

    
Von links nach rechts: Neben den Bauarbeiten zwischen Lünischteich und Gliesmarode fanden am 09.04. zusätzlich Stopfarbeiten auf der im Herbst 2016 erneuerten Strecke zwischen Gliesmarode und Rühme statt. So konnten zwischen Lünischteich und Rühme an diesem Tag u.a. 3(!) Arbeitseinheiten bestehend aus Stopfmaschine und Schotterpflug beobachtet werden. Zeitgleich wurde der Schotter im Streckengleis Gliesmarode - Braunschweig Rbf abgeräumt (hier am Lünischteich, das dunkle Wurzelgebilde im Vordergrund war kurz zuvor mit "ausgegraben" worden). Vor der Bettungsreinigungsmaschine war eine G1700 der LDS-GmbH im Einsatz, die während der Arbeitsphase vom Zug getrennt wurde. Am Nachmittag des 09.04. wurde der komplette Zug gedreht und begann mit der Arbeit in Gegenrichtung ab km 6,5 (südliche Bahnhofsgrenze Gliesmarode) (Aufnahme: J. Swelim).
    
Am Abend des 09.04. wartete im Hauptbahnhof 202 484 der CLR-Service GmbH mit dem Schotterzug auf die Fahrt zur Baustelle (Aufnahme: J. Swelim). Frisch geschottertes (noch altes) Gleis am Nachmittag des 10.04., Blick von der Brücke Ebertallee Richtung Süden auf die Abzweigstelle Lünischteich. Die Stopfmaschine bei der Arbeit am Einfahrsignal A Gliesmarode (Aufnahme: T. Lobach). 202 484 brachte am Abend die neuen Schienen Richtung Gliesmarode...
     
... wo ab km 6,5 der Abladevorgang beobachtet werden konnte (Aufnahme: T.Lobach). Die Streckensperrung bedingte eine weiträumige Umleitung des Güterverkehrs zum Braunschweiger VW-Werk, die beiden Zugpaare verkehrten vom 10. - 12.04. über Lehrte und Gifhorn! Am frühen Morgen des 11.04. war EK 53844 bei Kralenriede Richtung Süden unterwegs, nach Fahrtrichtungwechsel in Gliesmarode geht es wenig später auf die Rühme Strecke. Währenddessen wurde zwischen Gliesmarode und Lünischteich das neue Gleis verlegt, am Nachmittag gab es hier wieder Stopf- und Schotterarbeiten zu sehen.
Trailerverkehr Bratislava Hafen - Braunschweig Hafen ab Mitte April (27.03.17): Von der Straße auf die Schiene: Railrunner Europe wird ab 18.04.17 einen regelmäßigen Verkehr mit Containern und LKW-Trailern zwischen Bratislava und Braunschweig aufnehmen (siehe auch Pressemeldung vom 04.04.). Die für den 18.04. geplante Premierenfahrt verschiebt sich auf den 24.04.(nachmittags ab Braunschweig Hafen).

Zum Bild: Streckenkundefahrt für angehende Triebfahrzeugführer des Trailerzugs am 27.03.16 am Bahnübergang Gifhorner Straße mit Lok 212 060 der EGP (Aufnahme: Autor bleibt auf eigenen Wunsch anonym).
Streckensperrung Braunschweig Gliesmarode - Braunschweig Hbf/Rbf (26.03.17): Vom 08.04. bis 12.04. ist der Streckenabschnitt wegen Gleisbauarbeiten gesperrt, die erixx-Regionalzüge verkehren daher erst ab bzw. bis Gliesmarode. Den Baustellen-Fahrplan gibt es auf der erixx-Webseite. Nach ersten Informationen soll der Güterzugverkehr zum VW-Werk Braunschweig (täglich 2 Zugpaare) vom 10.04. bis 12.04. stattfinden, die Züge verkehren von Braunschweig Rbf über Lehrte (Fahrtrichtungswechsel) - Gifhorn - Meine - Gliesmarode (Fahrtrichtungswechsel) nach Rühme und zurück! 
Containerverkehr Braunschweig Hafen - Wolfenbüttel Linden (19.03.17): Auch 2017 verkehrt der Direktzug zwischen Braunschweig Hafen und Wolfenbüttel-Linden mit der 365 221 der BLW (Blöß Lokdienste), hier am 15.03.17 am "Tunnel" Ebertallee kurz vor der Abzweigstelle Lünischteich (Aufnahme: K. Wedemann).
Betreiberwechsel beim Müllzugverkehr (09.02.17): Auftragnehmer beim Müllzugpaar Braunschweig-Watenbüttel - Staßfurt ist neuerdings die Eisenbahngesellschaft Potsdam, als Subunternehmer ist weiterhin die Ascherslebener Verkehrsgesellschaft mit ihren ex-DB-Lokomotiven unterwegs. AVG-215 004 am 06.02. mit dem beladenen Zug auf dem Bahnübergang Bienroder Weg, die Schrankenanlage ist hier schon seit Wochen defekt... (Aufnahme: S. Bolle). Für das Wochenende 08.04./09.04. ist eine straßenseitige Sperrung des Bahnübergangs angekündigt, evtl. wird hier die Schrankenmechanik repariert(?).


Stand der Bearbeitung 24.04.17