Güterverkehr

Auf der nur von Güterzügen befahrenen Strecke Braunschweig Rbf - Gliesmarode - RühmeVW / Hafen / Watenbüttel / Harvesse kommt montags - freitags die BR 294 (sowie gelegentlich auch BR 261/265) und AVG-Lokomotiven (nur Müllzug) zum Einsatz. Auf der Strecke Braunschweig Rbf - Wittingen - Uelzen verkehren ebenfalls DB-294 vor den Übergabezügen.


Montags bis freitags verkehren 2 Zugpaare zwischen Braunschweig Rbf und dem VW-Werk in Rühme. Ziemlich lang war der Frühzug EK 93511 Braunschweig Rbf - RühmeVW mit 294 955 am 17.03.15, hier zwschen Gliesmarode und dem ehemaligen Betriebsbahnhof Nordkurve. Dreimal in der Woche befördert die AVG (Ascherslebener Verkehrsgesellschaft) den Braunschweiger Restmüll zur Verbrennungsanlage in Staßfurt. Der beladene Zug verkehrt montags/mittwochs/freitags, der Leerzug kommt am Folgetag frühmorgens wieder zurück. Am 17.03.15 hatte der Leerzug (DGS 69361) rund 3 Stunden Verspätung und kam daher erst gegen 10:30 am Bahnübergang Doweseeweg kurz vor dem VW-Werk vorbei. Der Einsatz von Lokomotiven der OHE (wie hier im Bild) ist inzwischen beendet, die AVG setzt hier jetzt eigene Maschinen ein.
Containerganzzüge zum Braunschweiger Hafen gab es bis zum Sommer 2016, jeweils mittwochs und freitags. Richtung Hafen ging es am Vormittag, die Abholung dort erfolgte am Nachmittag/Abend (zeitweise jeweils 2 Züge!). Dazu gehörten die entsprechenden Leerfahrten der Zuglok, sodass der Verkehr an diesen beiden Wochentagen auf der ehemaligen Celler Strecke recht dicht war. Der erste Zug Richtung Hafen hieß im Sommer 2014 KT 50391, 294787 durchfährt am 17.07.14 gerade den Bahnhof Gliesmarode. Nach dem Fahrplanwechsel am 14.12.14 gab es mit EK 53913 einen interessanten Containerzuglauf Braunschweig Hafen - Wolfenbüttel Linden(!). Wie die übrigen Containerzüge verkehrte dieser Zug ebenfalls mittwochs und freitags. 261 074 fuhr am 18.03.15 mit diesem "recht kurzen" Zug gegen 12:20 in Glies- marode ein. Inzwischen sollen diese Dienste vom Wolfenbüttler Unternehmen "Blöß Lokdienste" mit eigenen Loks gefahren werden, hiervon existiert bisher nur eine Sichtung.

Neben den Containerzügen wird der Hafen dreimal in der Woche (montags/mittwochs/freitags) am frühen Morgen durch eine "normale" Übergabefahrt bedient. 295 015 übernimmt am 02.09.11 im Übergabebahnhof der Hafenbahn FZ 53934 (aktuelle Zugnummer z.Z. EK 53910). Befördert werden hier meist VTG - Wagen zur Abstellung im Hafen, daneben aber auch Eaos-Wagen im Schrottverkehr. In den Monaten Januar bis April gibt es üblicherweise Kohleverkehr zum Heizkraftwerk Mitte. Der mit rund 2500 Tonnen Bruttolast schwerste Güterzug auf den Gliesmaroder Strecken benötigt eine Schiebelok (was auch den Richtungs- wechsel im ehemaligen Betriebsbahnhof Nordkurve erleichert, alternativ wird der Zug auch schon mal in 2 Teilen gefahren). 265 010 hat an 02.04.14 der 294 952 Schubhilfe geleistet und hat jetzt im ehemaligen Nordbahnhof Pause. Für die restlichen wenigen hundert Meter zum Kraftwerk genügt eine (schiebende) Lok.


Auf der Strecke Braunschweig - Uelzen gibt es nach einer Fahrplanumstellung im Juli 2016 Güterzüge an 5 Wochentagen. Montags und mittwochs verkehrt ein Zugpaar bis Wittingen Hafen, dienstags und donnerstags wird der Hafen in Uelzen bedient. Samstags schließlich wird (seit Anfang 2014 unverändert) Knesebeck angefahren. EK  53918 Wittingen Hafen - Braunschweig Rbf hat am 17.03.15 seine rund 70 Kilometer lange Reise bald hinter sich, als er den ehemaligen Bahnhof Braunschweig Querum gegen 12:15 durchfährt. Samstags ist Wagenaustausch bei der Fa. Butting in Knesebeck angesagt, das Zugpaar heisst aktuell EK 53919/53920. Aufgrund der planmäßigen Kreuzungen mit Personenzügen in Gifhorn Stadt sind die Güterzüge auf der Uelzener Strecke meist pünktlich unterwegs, so auch EK 53920 Knesebeck - Braunschweig Rbf  am 28.02.15 in Gliesmarode.

zurück zur Fotoübersicht

zurück zu "Betrieb aktuell"


Stand der Bearbeitung 17.11.16