Tipps für Fahrgäste


Deutliche Veränderungen gibt es ab 14.12.14 auf der Strecke Braunschweig - Uelzen: Der neue Betreiber "erixx" übernimmt den Betrieb mit neuen Zügen und einem (leicht) veränderten Fahrplan.
Nur noch bis 13.12.14: DB Regio Braunschweig mit Zügen der Baureihe 628 Neu ab 14.12.14: "erixx" mit Zügen der Baureihe 622

Abfahrt Die Züge fahren vom Gleis 3 ab. Diese liegen am mittleren Bahnsteig (Gleise überqueren, Übergang in Höhe des Wartehäuschens).
Fahrkarten Im Mai 2010 wurde der Fahrkartenautomat (Standort: am Bahnhofsgebäude) erneuert, hier können alle DB-Fahrkarten des Nah- und Fernverkehrs erworben werden. Ein Entwerter für Verbundfahrausweise steht unmittelbar neben dem Automaten.
Fahrräder Alle Personenzüge nehmen Fahrräder mit.
Bis 13.12.14: Die Fahrradbereiche befinden sich jeweils an der ersten und letzten Tür des Zuges (Einzel-Triebwagenzug). Bei Doppel-Triebwagenzügen stehen damit sogar 4 Großräume zur Verfügung. Die Bereiche sind außen am Zug durch ein großes Fahrradsymbol neben der Einstiegstür gekennzeichnet.
Ab 14.12.14:  Die neuen  Triebwagen  des Betreibers "erixx" bieten einen Fahrradbereich in einem der beiden Wagenteile.  Der Bereich ist an der Außenwand mit einem Fahrradsymbol gekennzeichnet.  Außerdem kann  der Fahrradbereich bei Einfahrt des Zuges an der Fahrzeugnummer (Frontseite des Zuges, rechts unter dem Führerstandsfenster) erkannt werden:  622 7xx: Fahrradbereich im ersten Wagen, 622 2xx: Fahrradbereich im zweiten Wagen.  Achtung, lt. erixx-Webseite sind Spanngurte zur Sicherung des Fahrrades selbst mitzubringen!
Fahrplan Der Aushangfahrplan ist durch die unterschiedliche Fahrplanstruktur an den Wochentagen / Wochenenden leider etwas unübersichtlich. Beachten Sie bitte unbedingt genau die Verkehrstage der einzelnen Züge! Ein übersichtlicher Fahrplan für die Strecke Braunschweig - Uelzen kann hier (gültig bis 13.12.14) bzw. hier (gültig ab 14.12.14) heruntergeladen werden (pdf-Dokument zum Ausdrucken). Und hier gibt es den Streckenfahrplan ab 14.12.14 auf der erixx-Webseite.
Verbundtarif Zwischen Braunschweig Hbf und Wittingen gelten Fahrausweise des Verbundtarifs Großraum Braunschweig. Ab Gliesmarode erreicht man die Bahnhöfe mit folgenden Preisstufen:
Stufe 1 Braunschweig Hbf
Stufe 2 Meine, Rötgesbüttel
Stufe 3 Gifhorn, Gifhorn Stadt
Stufe 4 Triangel, Neudorf-Platendorf, Wahrenholz, Schönewörde, Vorhop,
Knesebeck, Wittingen

Für die Fahrradmitnahme ist eine Fahrradkarte (2 Euro, gilt ganztägig) notwendig.
(mehr zum Verbundtarif unter
www.vrb-online.de)

"Der Weg nach Norden" Nord-Niedersachsen und Hamburg erreicht man mit Zügen des Nahverkehrs am günstigsten über die Direktverbindung Braunschweig - Uelzen. Dort hat man direkten Anschluß an die Metronom-Züge Richtung Hamburg (Übergangszeit 6 Minuten).
Fahrzeit-Vergleich (Stand 2008):
Braunschweig Hbf - Hamburg Hbf über Gifhorn - Wittingen, Umsteigen in Uelzen (Züge des Nahverkehrs, Sonderangebote nutzbar):
3 Stunden 0 Minuten
Braunschweig Hbf - Hamburg Hbf über Hannover, Umsteigen in Hannover (Züge des Nah- verkehrs, Sonderangebote nutzbar):
3 Stunden 42 Minuten
Braunschweig Hbf - Hamburg Hbf über Hannover, Umsteigen in Hannover (
mit IC/ICE, entsprechender Fahrpreis!):
2 Stunden 4 Minuten
Sonderangebote Wer die Strecke Braunschweig - Gifhorn- Wittingen - Uelzen als Teil einer längeren Reise- route nutzen will, sollte über das Niedersachsen-Ticket und das Schönes-Wochenende-Ticket Bescheid wissen:

Niedersachsen-Ticket

- gültig an Werktagen (Montag bis Freitag) ab 9.00 (bis nachts 3.00 des Folgetages)
- gültig
an Samstagen, Sonntagen und Wochenfeiertagen ab 0.00 (bis nachts 3.00 des Folgetages)

- gilt für 1 bis 5 Personen (gestaffelte Preise)

- in allen RB (Regionalbahn), RE (Regionalexpress) und S-Bahn
in Niedersachsen, Bremen und Hamburg

- gilt in den Verkehrsverbünden VBN (Bremen), GVH (Hannover), HVV (Hamburg), VRB (Braunschweig) und VSN (Verbund Süd-Niedersachsen)
auch in den Bussen und Straßenbahnen!

- Preis
22 Euro (1 Person), 26 Euro (2 Personen), 30 Euro (3 Personen), 34 Euro (4 Personen), 38 Euro (5 Personen)

- Fahrradmitnahme 4,50 Euro

- im Bahnhof Gliesmarode am Automaten erhältlich

- Achtung, auf der Fahrkarte muss der Name eingetragen werden! Kugelschreiber nicht vergessen!

- mehr zum Niedersachsen-Ticket auf der Seite der DB-AG

Schönes-Wochenende-Ticket

- gültig an Samstagen und Sonntagen ab 0.00 (bis nachts 3.00 des Folgetages)

- gilt für 1 bis 5 Personen (gestaffelte Preise)

- in allen RB (Regionalbahn), RE (Regionalexpress) und S-Bahn
bundesweit

- gilt in den Verkehrsverbünden VBN (Bremen), GVH (Hannover), HVV (Hamburg), VRB (Braunschweig) und VSN (Verbund Süd-Niedersachsen) (und vielen weiteren)
auch in den Bussen und Straßenbahnen!

Preis 40 Euro (1 Person), 44 Euro (2 Personen), 48 Euro (3 Personen), 52 Euro (4 Personen), 56 Euro (5 Personen)

- Fahrradmitnahme 4,50 Euro

- im Bahnhof Gliesmarode am Automaten erhältlich

Achtung, auf der Fahrkarte muss der Name eingetragen werden! Kugelschreiber nicht vergessen!

- mehr zum Schönes-Wochenende-Ticket auf der Seite der DB-AG



zurück zur Hauptseite


Stand der Bearbeitung 06.12.14