BR 360/365 (Güterverkehr Rühme VW)

Der Güterverkehr zum VW-Werk Braunschweig-Rühme hat sich jahrelang kaum verändert, erst im Oktober 2005 wurden die 3 Zugpaare auf 2 reduziert. Die Baureihe 360/365 war vor diesen Zügen bis zum Ablauf des Fahrplans 1998/99 anzutreffen.


CB 67184 ist am 09.03.98 zwischen Gliesmarode und dem ehemaligen Betriebsbahnhof Nordkurve unterwegs. Das vordere Gleisist die Strecke nach Gifhorn/Uelzen, die hier wenige hundert Meter parallel verläuft. Der Blick aus dem 1995 abgerissenen Stellwerk Nsf (Nordkurve Süd Fahrdienstleiter) in Richtung Gliesmarode, rechts zweigt die Anschlußstrecke Richtung Nordbahnhof ab. Üg 67390 am 19.06.89.
1989 waren die Güterwagen noch einheitlich braun: Üg 67387 von RühmeVW bei der Einfahrt Gliesmarode am 17.10.89. Links die damalige Magnetbahnversuchsanlage der TU Braunschweig. Fünf Jahre später noch ein ähnliches Bild: Üg 67381 in Glies- marode (08.12.94).
An der Abzweigstelle Lünischteich trennen sich die Strecken in Richtung Rangierbahnhof und Hauptbahnhof. Üg 67390 nach RühmeVW kommt am 15.06.89 vom Rbf und wird gleich den Bahnübergang Brodweg passieren. Umsetzen im Anschluß VW: 360 902 wird gleich Üg 67387 be- spannen und bald darauf wieder Richtung Rbf starten (16.12.88).

zurück zur Fotoübersicht


Stand der Bearbeitung 03.10.05